header image

Industriesymposien

Donnerstag, 07.09.2023

Update Uveamelanom – Umdenken in der Behandlungsweise

Termin 07.09.2023
Zeit 10:45 – 11:45 Uhr
Ort Saal E
Vorsitz Prof. Dr. Jessica C. Hassel (Heidelberg/DE)
Prof. Dr. Christoffer Gebhardt (Hamburg/DE)
Programm 10:45 – 11:00 Uhr
Risikostratifizierung von primären Uveamelanomen
Prof. Dr. Dr. Ludwig Heindl (Köln/DE)

11:00 – 11:15 Uhr
Wie sollte die Nachsorge aussehen?
PD Dr. Markus Heppt (Erlangen/DE)

11:15 – 11:30 Uhr
Update Systemtherapie mit Tebentafusp
Prof. Dr. Jessica C. Hassel (Heidelberg/DE)

11:30 – 11:45 Uhr
Praktische Aspekte zum Einsatz und Dauer der Therapie von Tebentafusp
Prof. Dr. Christoffer Gebhardt (Hamburg/DE)

Neues zum Merkelzellkarzinom: Ein interaktiver Experten-Workshop

Termin 07.09.2023
Zeit 10:45 – 11:45 Uhr
Ort Saal D
Vorsitz Prof. Dr. Ralf Gutzmer (Minden/DE)
Programm 10:45 – 11:05 Uhr
Kuration: Wie behandelt man das MCC „State of the art“? Neoadjuvanz vs. Adjuvanz - welche Therapie kommt in Frage?
Prof. Dr. Dirk Schadendorf (Essen/DE)

11:05 – 11:25 Uhr
Palliation: Metastasiertes MCC - Avelumab als „Standard of Care“ – aber was kommt danach?
Prof. Dr. Ralf Gutzmer (Minden/DE)

11:25 – 11:45 Uhr
Was ist mit den „Tricky-Fällen“?
Prof. Dr. Axel Hauschild (Kiel/DE)

Patient im Focus – Besonderheiten der adjuvanten Melanom-Therapie im Stadium II

Termin 07.09.2023
Zeit 12:00 – 13:00 Uhr
Ort Saal G2
Vorsitz Dr. Peter Mohr (Buxtehude/DE)
Programm Podiumsdiskussion mit
Prof. Dr. Jessica C. Hassel (Heidelberg/DE),
Prof. Dr. Christoffer Gebhardt (Hamburg/DE),
Urs Münch (Berlin/DE) und
Dr. Peter Mohr (Buxtehude/DE)

Leben nach Melanom: Wie unterstütze ich Betroffene?

Termin 07.09.2023
Zeit 13:30 – 14:30 Uhr
Ort Saal G2
Vorsitz PD Dr. Georgia Schilling (Hamburg/DE)
Programm Podiumsdiskussion mit Katharina Kaminski (Essen/DE),
Dr. med. Andrea Forschner (Tübingen/DE),
Prof. Dr. Max Schlaak (Berlin/DE),
PD Dr. Marcus Heppt (Erlangen/DE),
Prof. Dr. Lisa Zimmer (Essen/DE) und
Prof. Dr Lucie Heinzerling (München/DE)

Schwarz – weiß – beige? Effektive Prävention und Therapie bei Hautkrebs

Termin 07.09.2023
Zeit 15:00 – 16:00 Uhr
Ort Saal F
Vorsitz Prof. Dr. Axel Hauschild (Kiel/DE)
Programm 15:00 –15:05 Uhr
COLUMBUS 5 Year Update – Was man wissen muss
Prof. Dr. Axel Hauschild (Kiel/DE)

15:05 – 15:20 Uhr
Melanom im fortgeschrittenen Stadium – Fallbeispiel und aktuelle Studien
Dr. Dirk Debus (Nürnberg/DE)

15:20 – 15:35 Uhr
Mehr als nur Aktinische Keratosen: Erwartungen an ein effizientes Management der Flächenkanzerose heute und morgen!
Dr. Claas Ulrich (Berlin/DE)

15:35 – 15:50 Uhr
Sonnenschäden: Erkennen, Behandeln und Vorbeugen
Prof. Dr. Eggert Stockfleth (Bochum/DE)

15:50 – 16:00 Uhr
Diskussion
Prof. Dr. Eggert Stockfleth (Bochum/DE)
Dr. Claas Ulrich (Berlin/DE)
Dr. Dirk Debus (Nürnberg/DE)
Prof. Dr. Axel Hauschild (Kiel/DE)

Neue Entwicklungen in der Therapie des kutanen T-Zell Lymphoms

Termin 07.09.2023
Zeit 16:45 – 17:45 Uhr
Ort Saal D
Vorsitz Prof. Dr. Chalid Assaf (Krefeld/DE)
Programm 16:45 – 17:05 Uhr
Kombinationstherapien mit BV beim CTCL
Prof. Dr. Chalid Assaf (Krefeld/DE)

17:05 – 17:25 Uhr
Real-life-Daten von BV bei MF und SS: „Kann BV das OS bei MF verlängern?“
Prof. Dr. Marion Wobser (Würzburg/DE)

17:25 – 17:45 Uhr
Translationale Ansätze und neue Targets beim CTCL
Prof. Dr. Jan Nicolay (Mannheim/DE)

Freitag, 08.09.2023

Update Non Melanoma Skin Cancer

Termin 08.09.2023
Zeit 09:15 – 10:15 Uhr
Ort Saal D
Programm 09:15 – 09:45 Uhr
NMSC – Aktuelle Studiendaten und therapeutische Trends
Prof. Dr. Carola Berking (Erlangen/DE)

09:45 – 10:15 Uhr
KI-gestützte LC-OCT-Diagnostik und Verlaufskontrolle bei AK
Prof. Dr. Julia Welzel (Augsburg/DE)

Vorteile der ECP allein und in Kombination für die Behandlung von CTCL-Patienten

Termin 08.09.2023
Zeit 09:15 – 10:15 Uhr
Ort Saal B2.1
Vorsitz Prof. Dr. Jan Nicolay (Mannheim/DE)
Programm 09:15 – 09:40 Uhr
ECP-Kombination in CTCL – Was wissen wir heute?
Prof. Dr. Jan Nicolay (Mannheim/DE)

09:40 – 10:05 Uhr
Behandlungseffizienz für Sezary-Syndrom: Ergebnisse einer multizentrischen Studie
Dr. Gabor Dobos (Berlin/DE)

10:05 – 10:15
Diskussion

Innovationen in der Melanomtherapie | Patientenfokus gestern – heute – morgen

Termin 08.09.2023
Zeit 10:45 – 11:45 Uhr
Ort Saal G2
Vorsitz Prof. Dr. Claudia Pföhler (Homburg|Saar/DE)
Prof. Dr. Sebastian Haferkamp (Regensburg/DE)

Highlights der Immuntherapie – PD-1-Checkpoint-Inhibition beim NMSC

Termin 08.09.2023
Zeit 12:00 – 13:00 Uhr
Ort Saal G2
Vorsitz Prof. Dr. Axel Hauschild (Kiel/DE)
Programm 12:00 – 12:25 Uhr
4 Jahre Cemiplimab beim nicht-melanozytären Hautkrebs: Wo stehen wir?
Prof. Dr. Axel Hauschild (Kiel/DE)

12:25 – 12:45 Uhr
Wo geht die Reise hin?
Prof. Dr. Jessica C. Hassel (Heidelberg/DE)

12:45 – 13:00 Uhr
Diskussion

Stellenwert von Mogamulizumab bei MF/SS – neue Erkenntnisse aus der Praxis

Termin 08.09.2023
Zeit 15:00 – 16:00 Uhr
Ort Saal G2
Vorsitz Prof. Dr. Chalid Assaf (Krefeld/DE)
Programm 15:00 – 15:20 Uhr
MINT und Real-World Erfahrungen mit Mogamulizumab
Prof. Dr. Chalid Assaf (Krefeld/DE)

15:20 – 15:35 Uhr
Mogamulizumab und Strahlentherapie
PD Dr. Khaled Elsayad (Münster/DE)

15:35 – 15:50 Uhr
Eine Erfolgsgeschichte aus der Praxis
PD Dr. Nina Booken (Hamburg/DE)

15:50 – 16:00 Uhr
Abschlussdiskussion und Verabschiedung

Klinische Entscheidungsfindung bei der Therapie des metastasierten Aderhautmelanoms – aktuelle Behandlungsoptionen überdenken. Daten und Diskussion

Termin 08.09.2023
Zeit 16:45 – 17:45 Uhr
Ort Saal E
Vorsitz Prof. Dr. Thomas Eigentler (Berlin/DE)
Programm 16:45 – 17:05 Uhr
Chemosat: Klinische und verfahrenstechnische Erfahrungen aus Hamburg
Prof. Dr. med. Roland Brüning (Barmbek/DE)

17:05 – 17:25 Uhr
Individualisierung der Behandlung für Patienten mit mUM – Überdenken aktueller Behandlungsoptionen
Prof. Dr. Jessica C. Hassel (Heidelberg/DE)

17:25 – 17:45 Uhr
Lebergerichtete Therapie im Fokus – Update aus der FOCUS-Studie (Phase III)
Dr. Martin Gschnell (Marburg/DE)

Chlormethin Gel: von der Molekularbiologie zur Klinik

Termin 08.09.2023
Zeit 16:45 – 17:45 Uhr
Ort Saal D
Vorsitz Prof. Dr. Constanze Jonak (Wien/AT)
Programm 16:45 – 17:15 Uhr
Mode of action von Chlormethin Gel und dessen Wirkung auf T-Zellen
Prof. Dr. Emmanuella Guenova (Lausanne/CH)

17:15 – 17:45 Uhr
Chlormethin-Gel in der Praxis: Kombinationsmöglichkeiten mit topischen Therapien
Dr. Gabor Dobos (Berlin/DE)